Für moderne Woody´s:

Kombinieren Sie einfach Ihren PROTECT BETONZAUN ganz natürlich mit Holzelementen

//Protect – Betonzaun: Holz-Beton-Kombi

Protect – Betonzaun: Holz-Beton-Kombi

Mit unserer neuen PROTECT BETONZAUN Motivlinie HOLZ-BETON-KOMBI „Fels“, bieten wir Ihnen die Vorteile eines modernen Beton-Sichtschutzplattensystems in Kombination mit natürlichen Holzelementen. Verrottungsfrei stehen die Pfosten im Erdreich – die unteren Motivplatten halten dabei ohne Probleme Feuchtigkeit aus. Das Holzelement sitzt geschützt auf den Betonplatten. Wir bieten Ihnen dazu Holzelemente aus kesselimprägniertem, hochwertigem Kiefernholz.

Technische Angaben
Unser PROTECT BETONZAUN in der Ausführung HOLZBETON-KOMBI, ist mit der Motivplatte „Fels“ wahlweise mit geradem Abschluss oder mit Abschluss als Bogenelement bei uns erhältlich.

Fels

 

 

 

 

Alle Protect-Betonzäune werden in einem Beton-Grau geliefert und können von Ihnen vor Ort gestrichen werden. Entsprechende Farben können bei uns bestellt werden. Weitere Infos unter: www.betonzaun-volkmann.de


Fachkundige Beratung in unserer Musterausstellung

  Beratung und Aufmaß bei Ihnen vor Ort

Profi-Montage – schnell und zuverlässig

Lagerware – für Sie sofort lieferbar

Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Beschreibung

Viele Vorteile zu fairen Preisen

langlebig – wartungsarm – wirtschaftlich – sicher

  • Schutz der privaten Gartenatmosphäre
  • Windschutz
  • Sichtschutz
  • Beste Qualität
  • Einfache Montage
  • Pflegeleicht
  • Sicher
  • Vielseitig
  • Flexibel
  • Selbstmontage möglich

Unbegrenzte Möglichkeiten – bei der Farbgestaltung sind Sie völlig frei: Unsere PROTECT BETONZÄUNE können Sie ganz nach Ihren Wünschen colorieren
Alle Bauteile des PROTECT BETONZAUNSYSTEMS, wie z.B. Platten und Pfosten, werden in einem ansprechenden hellen, betongrauen Farbton geliefert. Um eigene Vorstellungen bei der Gestaltung zu realisieren, können die Teile nach dem Aufbau in Ihrer Wunschfarbe coloriert werden. Hierfür halten wir eine  Farbauswahl von 12 Standardfarben für Sie bereit. Desweiteren können Sie sich aus unserem Farbfächer individuelle Farben für Ihre PROTECT ZAUNANLAGE zusammenstellen.

 

Info zur Farbgestaltung:
Generell müssen die Betonzäune nicht gestrichen werden. Wir empfehlen jedoch, um eine gleichmäßige Farbe der Zaunanlage zu erhalten, den Zaun mit unseren speziellen Farben zu colorieren. Wir weisen Sie darauf hin, dass herstellungsbedingt zwischen den jeweiligen Pfosten und Platten leichte Farbunterschiede auftreten können: diese sind technisch nicht vermeidbar und berechtigen nicht zur Reklamation.

Nach eigenen Ideen gestalten: Türen, Tore, Pfostenkappen, Oberlatten…, das richtige Zubehör für Ihren PROTECT BETONZAUN

Unser Zubehörprogramm bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre PROTECT BETONZAUNANLAGE individuell mit den richtigen Extras zu gestalten. Passende Abdeckkappen und Oberlatten setzen gekonnt Akzente – Türe und Tore lassen sich beispielsweise in gewünschter Breite und Höhe bequem zwischen den Pfosten in den Betonzaun integrieren.

Tipp:

Haben Sie spezielle Wünsche hinsichtlich der Gestaltung Ihres PROTECT BETONZAUNS?
Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gerne über die einzelnen Möglichkeiten!

Schritt 1: Zaunpfosten im Erdreich mit Beton verfüllen

Schritt 2: Protect-Zaunelemente in die Nut einschieben

Schritt 3: 2-ten Betonpfahl gerade aufbauen und vergießen

Schritt 4: 4-tes, 5-tes und 6-tes Betonelement zwischen den Betonpfählen einschieben

 

Zusätzliche Information

Größe n.a.
error: